Wintersalat mit Baby-Spinat

Salat geht immer, auch im Winter! Und Granatapfel gehört gerade zu meinen Lieblingen, vorallem zum Frühstück mit Naturjoghurt *schwärm*

Aber zurück zum Salat: Auf dem Stadtmarkt hat mich der Baby-Spinat und eine Wildkräutermischung angelacht und so sind beide in meinen Kob gewandert, dazu noch 2 Orangen und ein paar Frühlingszwiebeln. Zu Hause hat auf die bunte Obst-Gemüse-Kombo noch ein Büffelkäse im Kühlschrank gewartet und schon gings los, alle haben sich in einer Schüssel getroffen, dazu noch ein leckeres Salatsößchen und rasch auf den Tisch 🙂

Salat mit Orangen

Zutaten für 2 Personen:
ca. 3 Hände voll Baby-Spinat (ich habs nicht abgewogen…)
1 Hand voll Wildkräuter
2 Orangen
3 Frühlingszwiebeln
1/4 Granatapfel
30 ml Olivenöl (meins hat ein Orangen-Aroma)
30 ml Cranberry-Balsam-Essig
1 TL Dijonsenf
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wunsch und Belieben+

Babyspinat Salat

1. Wasche den Babyspinat und die Wildkräuter, filetiere die Orangen, schneide die Fühlingszwiebeln in kleine Ringchen und löse beim Granatapfel die Kerne aus. Dann mische alles in einer großen Schüssel.

2. Für die Soße Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Gewürze vermischen und zum Salat geben.

3. Und schon ists fertig! Gut dazu würden sicherlich noch ein paar Walnüsse passen, die wurden bei uns allergiebedingt allerdings weggelassen.

Wintersalat

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Da sag noch mal einer, dass der Winter nicht auch bunt sein kann! Dein Salat sieht vorzüglich aus und die Problematik mit den Nüssen kennen wir leider auch – meist sind wir aber unvernünftig und mischen doch 1-2 Nüsse mit hinein.

    Lg
    Herr und Frau Lieblingsmahl

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: