Schokoladige Erdbeer-Muffins

Heute hab ich einen freien Samstag und bin heute Morgen schon auf dem Stadtmarkt gewesen, frisches Obst und Gemüse kaufen. Und nachdem das Wetter heute nicht gerade nach Erdbeerfeld geschrien hat, sind die süßen Früchtchen auch auf dem Markt in meinen Radl-Korb gewandert und daheim gleich in leckere Muffins verwandelt worden.

Erdbeer-Schoko-Muffins mit Blumen

Das Rezept ist von der wundervollen Cynthia Barcomi, ich hab die Kokosflocken mal eben durch Haferflocken ersetzt, weil ich es gerne etwas kerniger haben wollte. Schnell gemacht und nicht zu süß sind sie, genau richtig zu einer Tasse Kaffee am Nachmittag.

Erdbeer-Schoko-Muffins Nahaufnahme

Schoko-Erdbeer-Muffins
(ergibt 15 Stück)

Zutaten:
250g Erdbeeren
60g Haferflocken
125g Zartbitterschokolade
125ml neutrales Öl
150g Zucker
2 Eier
1 Pck. Vanille-Aroma
175ml Milch
420g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz

1. Röste die Haferflocken in einer heißen Pfanne leicht an, wasche die Erdbeeren und schneide sie in kleine Stückchen und hacke die Schokolade grob.

2. Heize den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vor. Gib das Öl und den Zucker in eine Rührschüssel, verrühre sie miteinander, und rühre dann nach und nach Eier, Vanille-Aroma und Milch darunter.

3. Mische in einer Extra-Schüssel Mehl mit Natron, Backpulver und Salz und rühre sie zügig unter die Masse, bis alles nass ist. Dann Erdbeeren, Haferflocken und Schokolade unterrühren und in die Mulden des Muffin-Blechs verteilen.

4. Backe die Muffins 18-20 Minuten bis sie goldbraun sind und mach die Stäbchenprobe. Dann noch kurz im Blech auskühlen lassen und sie sich schmecken lassen! Guten Appetit 🙂

Erdbeer Schoko-Muffins

Ach ja, morgen Vormittag geh ich übrigens zum 1. Augsburger Blogger-Brunch, ein Blogger-Treffen in meiner Nähe, ich bin schon ganz aufgeregt, andere Bloggerinnen zu treffen und freu mich drauf! Ich berichte dann hier natürlich davon 🙂

1. Augsburger Bloggerbrunch rose

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Sehr lecker sehen die aus! Ab morgen bin ich wieder Stammgast auf dem Erdbeerfeld und dann gibts (fast) nichts anderes mehr. 😉 Viel Spaß dir morgen auf dem Bloggerbrunch!

    Liebe Grüße,
    Anni

    Antwort
    • Liebe Anni,
      vielen Dank, Spaß werd ich bestimmt haben!
      Dir viel Spaß beim Erdbeeren pflücken!
      Süße Grüße,
      Carina

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: