24. Dezember: Weihnachts Give Away

24. Dezember

Heute ist das große Finale hier beim Adventskalender (und natürlich Weihnachten 🙂 )! Die letzten 24 Tage war ich immer fleißig am bloggen, manchmal mit viel Zeit und Ausdauer und manchmal auch nur noch schnell zwischen Tür und Angel oder mitten in der Nacht… Nichts desto trotz hat es mir unglaublich viel Spaß gemacht und mich hat es wahnsinnig gefreut, dass ihr so fleißig mitgelesen habt!

Die am meisten gefragten Rezepte (und das liegt nicht daran, dass sie am Anfang gepostet wurden, sondern ihr habt auch unglaublich oft danach gesucht,…) des Adventskalenders waren (zum Rezept kommt ihr durch einen Klick aufs Bild):

Glühwein-Mini-Gugl Finale

Baileys Plätzchen Finale

Heißer Himbi Finale

Ich habe lange überlegt, was ich am 24. Dezember noch reinstellen soll, das Weihnachtsmenü ist geplant und/oder die Supermärkte haben über die Feiertage zu, Plätzchen werden auch nicht mehr gebacken… Und dann kam mir die Idee, warum nicht ein Geschenk von mir für euch! Mein erstes Give Away!

In einem meiner absoluten Lieblingsläden für Geschirr, Deko, Möbel und Co. habe ich diese schönen Rührschüsseln von der dänischen Firma Ib Laursen für euch entdeckt und dann sind mir während des Weihnachts-Shoppings noch die süßen „Mini Spatulas“ von Tovolo in die Hände gefallen. Und fertig ist das Give Away!

Weihnachts Give Away

Und so gehts:

  • Hinterlasst mir bis zum 30.12. um 20:00 Uhr hier einen Kommentar mit Mail-Adresse und erzählt mir von eurem Highlight der Adventszeit.
  • Ich werde unter allen abgegebenen Kommentaren dann den Gewinner/die Gewinnerin auslosen und das Päckchen gleich im neuen Jahr zur Post bringen.
  • Teilnehmen können alle, die eine Adresse in Deutschland besitzen.

Und jetzt wünsche ich euch ein besinnliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Augenblicken, Zeit für und mit euren Lieben und einem guten Essen 🙂

Eure Carina

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare

  1. Ooh, ich bin verliebt in diese Schüsseln. Sind die hübsch! (:
    Mein Adventshighlight… Ich denke, dass waren die ersten Reaktionen auf meine verschickten Adventspäkchen (anstatt von Weihnachtsgeschenken), die komplett mit Leckereien aus der Küche gefüllt waren. Das war das erste Jahr, in dem ich nur selbst gemachtes verschenkt habe. Und es kam gut an, was mich sehr gefreut hat.

    Ich wünsche dir ein frohes Fest und schöne Feiertage mit deinen Liebsten!
    Viele Grüße, Ramona

    Antwort
  2. Hallo Carina,
    ersteinmal frohe Weihnachten und erholsame Feiertage!

    Da mach ich doch auch mal mit bei deinem Giveaway, wo ich bald nicht mehr zu Hause wohnen werde, könnte ich so ein paar Küchenhelfer durchaus gebrauchen. 😉
    Mein Adventshighlight waren die vielen positiven Reaktionen auf jedes einzelne ausprobierte Plätzchenrezept (und das waren viele, von dir war ja auch was dabei) und der Wunsch meiner chilenischen Mitesser, meinen Blog doch auch auf Spanisch zu übersetzen.

    Viele Grüße,
    Anni

    Antwort
    • Hallo Anni,
      mit den Plätzchenrezepten ging es mir so ähnlich, ich hab dieses Jahr auch viele Rezepte ausprobiert und war wahnsinnig stolz, das es dann auch so geschmeckt hat 🙂
      Für einen eigenen Haushalt wären die Schüsseln natürlich super!
      Süße Grüße,
      Carina

      Antwort
  3. Liebe Carina, ich wuensche Dir und Deiner Familie schoene, entspannte Feiertage! Um diese Schuesseln bin ich im Geschaeft schon das ein oder andere Mal herumgeschlichen 🙂
    Mein Highlight dieses Jahr war ein Geschenk, das ich von den Arbeitskollegen meines Mannes bekam. Weil es oefter Kekse von mir gibt, haben die Kerle doch tatsaechlich ein Paket mit Backutensilien von KDTorten gebastelt und es mir anonym zukommen lassen. Diese Geste fand ich total niedlich 🙂

    liebe Gruesse,
    Persis

    Antwort
    • Hallo Persis,
      wow, das sind ja wirklich mal tolle Kollegen! Da werd ich ganz neidisch 😉 vielleicht muss ich meine bessere Hälfte noch öfter mit Gebackenem ins Büro schicken 🙂
      Viele Grüße,
      Carina

      Antwort
  4. Liebe Carina!

    Auf meinem Blog waren die Vanillekipferl der absolute Renner.
    http://sinnesfreuden.blogspot.de/2012/11/vanillekipferl.html
    Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Ich dachte: Ist doch langweilig, kann ja eh jeder schon fast auswendig backen. Hatte mich wohl geirrt.

    Viele Grüße
    Karin.

    Antwort
  5. Steffi

     /  Dezember 29, 2012

    Liebe Carina!

    Eines meiner Adventshighlights war mein Crepes mit Dir in Nürnberg 🙂 und daneben auch Dinge aus Deinem Blog auszuprobieren. Zum Beispiel die leckeren Bratapfelschnecken… und die Schüsselchen wären natürlich die perfekte Motivation für mich und meine langsam mehr aufkeimende Backleidenschaft 🙂

    Liebe Grüßle
    Steffi

    Antwort
    • Hallo Steffi,
      ja der Crepes war wirklich fein! Schön, das du hier mitliest und nachbäckst!
      Dann drück ich dir mal die Daumen für die Schüsseln, den eine aufkeimende Backleidenschaft muss man unterstützen! 🙂
      Liebe Grüße,
      Carina

      Antwort
  6. Antje

     /  Dezember 29, 2012

    Liebe Carina,
    ich habe Deinen Blog entdeckt,weil ich nach Rezepten für Mini-Gugl gesucht habe.
    Leckere kleine Teilchen sind da dabei !
    Mein Highlight in der Adventszeit ? Der selbstgebastelte Adventskalender für meinen Mann,gefüllt u.a.mit selbstgemachten,gebrannten Mandeln,Selbstgebackenem,Kosmetika usw.Er hat sich sehr darüber gefreut.
    Die Schüsseln gefallen mir schon lange,war immer am Überlegen,ob ich sie mir kaufen soll.
    Vielleicht habe ich ja ein bißchen Glück.
    Liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr,
    Antje

    Antwort
    • Hallo Antje,
      schön, das du hier ein paar Mini-Gugl Rezepte gefunden hast, ich mag sie auch sehr!
      Selbstgebastelte Adventskalender sind auch immer was tolles, dazu hat es bei uns dieses Jahr nicht gereicht…
      Viel Glück für die Verlosung, Süße Grüße,
      Carina

      Antwort
  7. Liebe Carina,
    Eigentlich hatte ich in dieser Adventszeit 2 Highlights:
    1. Die Post-aus-meiner-Küche-Runde! Es hat mir sooo viel Spaß gemacht für meine Tauschpartnerin zu backen. Zudem ist meine Tauschpartnerin eine Superliebe und wir hatten einen so netten Austausch,dass es wirklich ein Highlight war!
    2.Der Adventskalender meiner Kinder: Bei uns ist er nicht mit materiellen Dingen gefüllt,sondern jeden Abend haben wir alle zusammen eine Aktion unternommen. Geschichte lesen, Weihnachtsmarkt,Schlitten fahren,Plätzchen backen,Adventskonzert,etc.
    Das war superschön und die Adventszeit bietet uns somit nicht nur hektische,sondern auch ruhige und harmonische Stunden.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!
    Melli

    Antwort
    • Hallo Melli,

      oh die Adventskalender-Idee muss ich mir merken, da hat man echt viel mehr davon als von jeden Tag Süßkram 🙂
      Post aus meiner Küche finde ich auch immer ein Highlight, ich liebe es, mir lange Gedanken zu machen, die Zusammenstellung immer wieder über den Haufen zu werfen, die freudige Spannung bis der Postbote kommt und der nette Kontakt zu anderen Bloggern. Leider hab ich es zeitlich nicht geschafft, an der Weihnachtsschickerei teilzunehmen, aber ich war in Gedanken bei allen Tauscherinnen und Tauschern 🙂
      Viele Grüße und dir auch einen guten Start in 2013,
      Carina

      Antwort
  8. Steffi Widmann

     /  Dezember 30, 2012

    Hallo liebe Carina,
    ich hoffe Du und deine Lieben hattet ein schönes Weihnachtsfest und könnt dann auch super in das neue Jahr durchstarten. Hoffe wir sehen uns auch wieder ab und an mal im Zug 😉

    Bei meinem Adventshighlight kann ich mich nicht zwischen Zweien entscheiden. Beide Fluchten aus dem Adventstrubel waren wunderschön. Zum Einen ein Besuch in Freiburg mit zwei mir sehr wichtigen Menschen mit Ausflug nach Colmar (sehr schöner Weihnachtsmarkt über die ganze Innenstadt verteilt) und zum Anderen der seit mittlerweile Jahrzehnten gefeierte Wohlfühltag (früher Wohlfühl-WE) mit meiner Pfadi-Gruppe. Eines war auf jeden Fall in beiden Fällen wichtig: lange Gespräche mal mit und mal ohne tieferen Sinn und leckeres Essen 🙂

    Hoffe meine Inspiration durch deinen Blog, reicht nun auch für meinen…
    Liebe Grüße
    Steffi

    Antwort
  9. Liebe Carina,
    jetzt hätte ich es es fast verpasst! Erst mal ein dickes Lob für Deinen Adventskalender! Und die Schüsseln könnte ich natürlich supergut gebrauchen.
    Mein Highlight in der Adventszeit war eine dreitägige Auszeit vom Adventstrubel in den Bergen ganz kurz vor Weihnachten mit Schneeschuhwandern, lesen und köstlichem Essen. Und ganz nebenbei durfte ich im Hotel einige Fragen an die Hotelkonditorin stellen und sie sogar in der Küche besuchen.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch morgen,
    Dani

    Antwort
    • Liebe Dani,
      oh das klingt wirklich nach einem wunderbaren Urlaub!
      Und eine Fragestunde bei der Hotelkonditorin, das ist ja wirklich mal klasse!
      Ich weiß nicht genau, ob ich dir den Gewinn wirklich wünschen soll, du hast in deiner Küche ja eh schon keinen Platz mehr 😉 (jedoch würden gewonnene Schüsseln ja nicht unter den „Einkaufs-Stopp“ fallen, deswegen drücke ich dir natürlich die Daumen!)
      Lieben Gruß und dir auch schonmal nen guten Rutsch,
      Carina

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: