6. Dezember: Omas Vanillekipferl

6. Dezember

Heute ist Nikolaus, ein guter Anlass um sich Abends gemütlich mit einem Teller Plätzchen zusammenzu setzen und auf den Besuch des Nikolaus zu warten. Kommt er denn zu euch? Stellt er ein Säckchen vor die Tür oder füllt er die Stiefel? Oder kommt er sogar zu Besuch und liest aus dem Lob- und Tadel-Buch vor?
Oh, da hab ich schon, wenn ich dran denke, das Lied „Lustig, Lustig, tralalalala, heut ist Nikolaus-Abend da, heut ist Nikolaus-Abend da!“ im Ohr.

Damit ihr für euren Plätzchenteller, neben dem Schokobrot und den Baileys-Plätzchen noch ein Rezept habt, gibt es heute feine Vanillekipferl nach einem Rezept von meiner Oma!

Vanillekipferl

Zutaten:
100g geschälte und gemahlene Mandeln
280g Mehl
70g Puderzucker
2 Vanilleschoten
200g Butter
2 Eigelbe
Vanille und Puderzucker zum darin wenden

1. Kratze die Vanilleschoten aus und vermische das Mark mit Mandeln, Mehl und Puderzucker. Knete die trockenen Zutaten mit der Butter und dem Eigelb zu einem geschmeidigen Teig und stelle ihn für mindestens 1 Stunde kühl.

2. Heize den Backofen auf 150° C Umluft vor. Knete den Teig nochmal durch und forme ihn zu gleichmäßig dicken Rollen. Dann schneidest du von den Rollen immer gleich dicke Stücke ab und formst sie mit den Händen zur klassischen Kipferl-Form. (Alternativ kannst du sie auch ausstechen.)

3. Backe die Kipferl im Ofen für 8-10 Minuten, solange bis die Spitzen leicht braun geworden sind. Dann lässt du sie kurz auskühlen und wendest sie noch warm in einem Gemisch aus Vanille und Puderzucker.

Vanille-Kipferl in Tasse

Vanille-Kipferl

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Also, irgendwie lenkt mich die Tasse ein bisschen von den Vanillekipferl ab, und das passiert mir bei leckerem Weihnachtsgebaeck recht selten. Das ist aber auch schickes altes Gedeck! Flohmarktfund oder Erbstueck?

    liebe Gruesse,
    Persis

    Antwort
  1. Plätzchen backen, die Zweite |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: